Diezel is not just an amp -
it's THE amp!
- Many Maurer

 

Newsletter Abonnieren
Ihre email-Adresse:

Reviews    
     

Guitar Player

Der Diezel VH4 ist ein rares Geschöpf. Er liefert bestechende Clean Sounds, ebenso wie stimmige und musikalische Ultra-High-Gain Sounds. Viele Amps geben einem kaum einen herausragenden Sound, von vier ganz zu schweigen. Und der VH4 schafft dies alles selbst bei brachialsten Lautstärken - so laut wie der lauteste Marshall den ich je gehört habe! Zugegeben, dieser Amp ist nicht billig. Aber seine atemberaubenden Sounds, die herausragende Konstruktion, seine musikalische Klangregelung und die Midi-Möglichkeiten machen ihn zu einem "Muss-Ich-Haben" für jeden, der sich nach einem wirklichen State-Of-The-Art Verstärker sehnt.
>> Gewinner des Guitar Player Pickaward Dezember 99<<


Workshop

Gemäss seinem Äusseren wird man den Diezel Head eher den Gitarristen der Sparte Heavy zuteilen. Aber mitnichten! Der VH4S bietet weit mehr als nur einen Grundsound. Das Konzept mit separater Klangregelung, Gain und Master-Volumen erlaubt jedem der vier Kanäle absolute Individualität. Diese Tatsache ergibt, zusammen mit der hohen Endstufenleistung, einen überaus vielseitigen Head, dessen Klang eindeutig in der Vorstufe kreiert wird. Deshalb kann er auch kräftig abdrücken. Wenn man bedenkt, dass die Settings auch noch über Midi abrufbar sind, bleibt eigentlich kaum noch ein Wunsch offen. Erfreulicherweise lässt sich dieser Head auch ohne Einführungskurs problemlos bedienen. Sowohl in technischer als auch in klanglicher Hinsicht darf man den Diezel VH4S getrost als momentanen Höchststandard bezeichnen. Hier fehlt wirklich nichts. Dass Qualität ihren Preis hat, wissen wir alle mittlerweilen, doch das Preis-Leistungs-Verhältnis beim Diezel ist immer noch in Ordnung.


Metal Hammer

Ich bin vollauf zufrieden! Der Amp ergänzt sich optimal mit der Band. Der Amp ist bei Diezel komplett handgefertigt, vom selbstgewickelten Travo, bis hin zur Lötstelle, alles made by Diezel. Der grosse Unterschied zu anderen Amps ist die Tatsache, dass er dein persönliches Ding, deinen Sound, optimal rüberbringt. Andere Amps machen aus deinem Sound einen 08/15-Klang, der Diezel holt aus dir selber das Letzte. Wenn du nicht viel drauf hast, hörst du das auch - dieser Amp ist gnadenlos ehrlich und objektiv!

Soundcheck

Peter Diezel hat einen Amp designed, der keine Vergleiche zu schauen braucht. Angefangen vom konzeptionell lückenlosen Aufbau über eine erstklassige Durchführung bis hin zu einem Resultat, das sich mehr als hören lassen kann, setzt der VH4S Massstäbe, an denen auch und vor allem die Amerikaner mit ihren Edelamps zu beissen haben werden.

Gitarre & Bass

Es scheint als gelte München nicht umsonst als unser" Hollywood der Rebublik". Neben den für uns Rheinländer manchmal sonnig-abgehobenen Eigenheiten der Bajuwaren werden dort auch Amps gebaut, die der amerikanischen Edel-Klasse conta bieten und konzeptionel mit Vierkanal-Aufbau, Midi-Ausstattung und Stereo-Optionen sogar noch einen draufsetzten können. Das VH4 Top bietet angefangen von Clean- bis zum HiGain-Bereich ausgezeichnete Sounds, die Vergleiche keinenfalls scheuen brauchen. In puncto Definition und Dynamik bekommt man das geboten, was man bei Top-Röhren-Amps voraussetzt. Die ausgesprochen volle und satte Wiedergabe kombiniert mit hohem Durchsetztungsvermögen ist aber auch eine Klasse für sich. Angesichts der Features und Qualitäten, ist der Preis in dieser Kategorie von Amps zu rechtfertigen. Und das ist auch das einzige Manko - das Bankkonto ist gefährdet. Aber wenn schon Titanic, dann erste Klasse!

Und diese Bands rsp. Musiker verwenden bereits Diezel Amps...

Tool Metallica Nine Inch Nails
Guns'n'Roses Die Toten Hosen Rob Zombie (White Zombie)
Helloween Pur Many Maurer
Andreas Becker (Peter Maffay) Abi v . Reininghaus Brett Garsed
Tom Riepel Markus Lenzin Jim Harper
Steven Picard (SPIC-Band) Neils Nielsen Adam Jones
KoRn Iivel (Tumblin Dice) Wes Borland
Neal Schon Buckethead Tom (Trickshot)
George Lynch